FANDOM


Tsubasa Dieser Artikel ist noch unvollständig. Hilf dem Captain Tsubasa-Wiki, indem Du Informationen ergänzt.
U16 Japan
U16J1
Beschreibung
Verband:

Japan Football Association

Konföderation:

AFC

Trainer:

Tatsuo Mikami

Kapitän:

Tsubasa Ohzora

Sonstige Daten
Erfolge:

Gewinn der 1. U16 Weltmeisterschaft

Besonderes Spiel:

3:2 gegen Deutschland

Erster Auftritt:

Captain Tsubasa, Band 25 (Kapitel 85)

Die Japanische U16-Nationalmannschaft wurde erstmals aus den 24 besten Spielern Japans gebildet.

Schon während des 16. Mittelschulturniers wurden die talentiertesten Spieler aus den einzelnen Schulen bestimmt und in ein Trainingscamp eingeladen. Die Nationalmannschaft nahm zunächst an einer 2-wöchigen Europatournee teil und vertrat Japan anschließend bei der ersten U16 Weltmeisterschaft. Die eigentliche komplette Nationalmannschaft kam erst in Shin Captain Tsubasa vor, da Genzo Wakabayashi und Taro Misaki, welche ins Ausland gingen, sowie Jun Misugi, der den Job als Assistenztrainer bekam, zu ihrer Komplettierung fehlten.

Spiele

Testspiele in Japan:

Europatournee:

U16 Weltmeisterschaft:

Nominierungen

Spieler, die ins Trainingscamp ausgewählt wurden und nicht für die U16 Nationalmannschaft spielen:

Tor: Masanori Kato (Furano)

Mittelfeld:

Sturm:

Kader

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
1 Ken Wakashimazu Japan
21 Yuzo Morisaki Japan
22 Genzo Wakabayashi Japan
5 Hiroshi Jito Japan
6 Shingo Takasugi Japan
7 Makoto Soda Japan
12 Hikaru Matsuyama Japan
14 Ryo Ishizaki Japan
2 Masao Tachibana Japan
3 Kazuo Tachibana Japan
8 Mamoru Izawa Japan
10 Tsubasa Ohzora Captain Japan
11 Taro Misaki Japan
15 Takeshi Sawada Japan
16 Mitsuru Sano Japan
24 Jun Misugi Japan
9 Kojiro Hyuga Japan
17 Hajime Taki Japan
18 Shun Nitta Japan
19 Kazuki Sorimachi Japan
20 Kisugi Teppei Japan

Trainerstab

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.