FANDOM


Teppoumizu Tackle

Teppoumizu Tackle

Der Teppoumizu Tackle (übs.: Sturzflut Tackle) ist eine Spezialtechnik von Hikaru Matsuyama. Es handelt sich um eine harte spezielle, schnelle Grätsche bei der Matsuyama relativ flach über den Boden gleitet.

Er wendet diese Technik in der Begegnung gegen den FC Tokyo an und kann Jun Misugi, welchen er persönlich unter Manndeckung nimmt, bei einer ihrer Konfrontationen erfolgreich vom Ball trennen.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.